Walnuss Paprika Pesto

Kirsten
Das Empfangsessen für die Volontärs
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Spagetti Variante
Land & Region Italienisch, Portugal
Portionen 4 Personen

Equipment

  • Mixbecher
  • Stabmixer
  • Pfanne
  • Messer
  • Holzlöffel

Zutaten
  

  • 2 Stück rote Paprikaschoten ,jede ca. 200 – 250 g
  • 50 Gramm Walnüsse , alternativ Sonnenblumenkerne
  • 5-6 Stück Knoblauchzehen , mehr oder weniger, je nach Gusto
  • 20 ml Olivenöl , je nach Konsistenz
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 Gramm veganen Parmesan , am besten selbst gemacht
  • Salz, Pfeffer, Piri-Piri, abgeriebene Zitronenschale , nach Gusto

Anleitungen
 

  • Paprikaschoten würfeln und im Olivenöl scharf anbraten. Kurz vor Ende der Bratzeit die Walnüsse hinzufügen und leicht anrösten. Restliche Zutaten in einen Becher geben und die gebratenen Paprikastücke und Walnüsse hinzufügen und cremig pürieren. Abschmecken und evtl. nachwürzen. Die abgeriebene Zitronenschale ist das i-Tüpfelchen des leckeren Pestos. Das Pesto essen wir am liebsten auf Spaghetti veganem Parmesan angerichtet.
    Ein gut gekühlter Grüner Wein aus unserer Region macht dieses einfache aber köstliche Spaghetti-Gericht zum Höhepunkt eines warmen Sommerabends.