Energiekugeln

Kirsten
gebündelte Energie in kleinen gesunden Kugeln
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Kleinigkeit
Land & Region Die Welt
Portionen 20 Stück

Equipment

  • Schüssel
  • Slowjuicer mit (veganem) Fleischwolfeinsatz
  • Hände

Zutaten
  

  • 20 Stck. Datteln, entkernen
  • 100 gr. Walnüsse oder andere Nüsse, andere Nüsse vorher über Nacht einweichen
  • 50 gr. Haferflocken, vorzugsweise frisch gequetscht 😉
  • abgeriebene Zitronen- oder Orangenschale, Vanille, Rum oder andere Gewürze Schale von Bio-Obst
  • Kakao, Kokosraspeln, Puderzucker, Schockoraspeln, Pulver von getrockneten und gemahlenen Früchten o.ä.,

Anleitungen
 

  • Die entkernten Datteln, Nüsse und Gewürze abwechselnd in den Slowjuicer geben oder alle Zutaten in einer geeigneten Küchenmaschine zu einer zähen Masse verarbeiten.
    Nun alles gut vermengen und zu kleinen Kugeln formen. Die Konsistenz muss so sein, dass es nicht klebt, aber auch nicht auseinander bröselt. Dann rollt ihr die Kugeln in den Raspeln oder was euch am besten schmeckt herum. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Werdet kreativ und lass sie euch schmecken. Im Kühlschrank sind sie mindestens eine Woche haltbar, wenn sie nicht schon vorher aufgegessen sind 😉
Keyword gesund, super lecker, vegan