Go Back

Sommerliche Bananen-Bowl

Kirsten
Für einen guten Start in einen Sommertag
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Frühstück, für heiße Tage, vegan
Land & Region Die Welt
Portionen 2 Personen

Equipment

  • leistungsstarken Smoothiemaker oder anderes geeignetes Gerät
  • Messer
  • Löffel
  • 2 Müsli-Schalen

Zutaten
  

  • 2 Stück in Stückchen geschnittene tiefgefrorene Bananen, 5 min antauen lassen
  • 300 ml Pflanzendrink, z.B. Sojamilch
  • 2 EL Saft von einer Limette oder Zitrone
  • 70 gr. Haferflocken, vorzugsweise frisch gequetscht
  • 6 Stck. getrocknete Datteln, entkernen und kleinschneiden
  • je eine handvoll gemischte Nüsse
  • je 1/2 Stck. Banane, kleingeschnibbelt
  • andere Früchte nach Belieben

Anleitungen
 

  • Die gefrorenen Bananenstücke in den Mixer geben, mit Pflanzenmilch auffüllen und ca. 5 min antauen lassen. Anschließend cremig mixen und auf 2 Müslischalen aufteilen. Nun die Haferflocken und alles andere dazu. Zuletzt mit den Früchten garnieren. Auch hier könnt ihr variieren, gerade so, worauf ihr Appetit habt.
    So und nicht lange warten. Am besten schmeckt es an einem heißen Sommermorgen, wenn die Bowl noch kalt ist.
    Genießt den Morgen!
Keyword schnell, sommer, Tropical, vegan, zwischendurch